info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

 

Stöbern Sie hier in unserem Filmangebot:

Aktions- und Thementage

wurde initiert von UNDP (Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen) und UNFPA (weltweit größte Fonds zur Finanzierung von Bevölkerungsprogrammen). Im Mai 2007 leben rund 6,6 Milliarden Menschen auf der Erde. Die Höhe der Weltbevölkerung vor 2000 Jahren wird auf 300 Mio. geschätzt geschätzt. Das Römische Reich soll zu Beginn unserer Zeitrechnung 57 Mio. Menschen gezählt haben, das Chinesische Reich 74 Mio. Einwohner. Vor 1000 Jahren lebten ca. 310 Mio. Menschen. Nach dem Stillstand der Bevölkerungsentwicklung im ersten Jahrtausend n. Chr. begann das Wachstum im Hochmittelalter erneut, erlitt im Spätmittelalter jedoch Einbrüche durch Pest, Pocken und andere Seuchen. Vor 500 Jahren hat die Weltbevölkerung ca. 500 Mio. betragen.
Trotz der staatlichen Vorgabe "Nur ein Kind pro Familie" wächst die Bevölkerung Chinas von derzeit 1,2 Milliarden Menschen ...
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts betrug Chinas Anteil am weltweiten Bruttoinlandsprodukt zirka 7 Prozent. Damit rückte das Land ...
China erlebt derzeit die wohl ungewöhnlichste Umwandlung eines Landes. Das gilt gleichermaßen für das wirtschaftliche, das ...
Die Filmemacherinnen haben zwischen 2002 und 2005 in drei chinesichen Dörfern Interviews geführt und das Alltagsleben auf dem ...
Curitiba, eine Millionenstadt in Südbrasilien, unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht von den anderen Metropolen des ...
Braucht Indien noch Entwicklungshilfe? Die Tsunami-Katastrophe Weihnachten 2004 löste in Europa eine ...
Die vorliegenden Materialien der Unterrichtsmappe (Sekundarstufe I) sollen eine Handreichung für Lehrer bieten, um anhand des ...
Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man ...
Gedenken an das Massaker von Srebrenica im Jahr 1995, von der UNO anerkannt
Die ursprünglich nur geduldeten Flüchtlinge Youmna, Jasmina und Ayssar sind als Kinder nach Deutschland gekommen. und wurden ...
Das ostbosnische Städtchen Srebrenica erlangte 1995 traurige Berühmtheit: Serbische Nationalisten ermordeten während des ...
In Südafrika ist zum 91. Geburtstag von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela am 18. Juli 2009 erstmals der "Mandela-Tag" begangen worden. Der erste Präsident des Landes nach Ende des Apartheidsystems rief die Menschen zu guten Taten auf. Die Nelson-Mandela-Stiftung will an diesem Tag künftig weltweit Veranstaltungen für wohltätige Zwecke organisieren.
"An Beispielen aus Großbritannien, Südafrika, Bolivien sowie von den Philippinen werden vier Schlüsselbereiche der kommunalen ...
Die filmische Biographie erzählt die Geschichte eines Mannes, der sich konsequent allen Widerständen entgegenstellt, um für ein ...
Südafrika im Jahr 1995: Nelson Mandela, der wegen politischer Aktivitäten 27 Jahre im Gefängnis saß, ist gerade zum neuen ...
Das Attentat vom 20. Juli 1944 war der bedeutendste Umsturzversuch des militärischen Widerstandes in der Zeit des Nationalsozialismus. Hitler überlebte jedoch die Explosion der am 20. Juli 1944 im Führerhauptquartier Wolfsschanze von Claus Schenk Graf von Stauffenberg deponierten Sprengladung mit leichten Verletzungen.
Mit 37 Jahren endet am 2. Februar 1945 nach einem Schauprozess vor dem Volksgerichtshof sein Leben am Galgen: Alfred Delp, ein ...
Biographischer Spielfilm über Admiral Wilhelm Canaris, den Chef der deutschen militärischen Abwehr von 1937 bis 1944. Canaris, ...
Höhepunkt des Widerstandes gegen Hitler ist Stauffenbergs Attentat vom 20. Juli 1944 und der anschließende Versuch von Beck, ...
Am Morgen des 20.7.1944 bereitet sich Oberst Claus von Stauffenberg vor, zum Führerbunker "Wolfsschanze" zu reisen. Er ist der ...
proklamiert durch die UNO, seit 2011
Wie man den Kummer überwinden kann: Benno und Freddi, zwei kleine Elefanten, sind wirklich "dicke Freunde". Doch dann muss ...
Die DVD enthält die DEFA-Verfilmungen von zwei Kinderbüchern: "Ede und Unku" von Alex Wedding und "Tambari" von Benno Pludra. ...
Ethan ist acht Jahre alt, als er mit seiner Mutter einen verspielten Golden Retriever- Welpen aus dem Tierheim holt. Bailey ...
Sommer 1943 in den Savoyer Alpen - Dort wo die schneebedeckten Berge bis in den Himmel ragen und die Natur unberührt ist, ...
Die beliebten Mondbärgeschichten auf einer Bilderbuch-DVD: Der kleine Bär wird von seinen Freunden "Der Mondbär" genannt, weil ...
"Komm, wir finden einen Schatz" beschließen Tiger und Bär, als sie beim Angeln eine alte Kiste an Land ziehen und darin eine ...
“Das Land, in dem Lukas der Lokomotivführer lebte, hieß Lummerland und war nur sehr klein." Mit diesen Worten aus dem ...
Bund der Vertriebenen; Der Tag der Heimat ist ein nationaler Gedenktag in der Bundesrepublik Deutschland. Er geht zurück auf die Kundgebung vor dem Stuttgarter Schloss am 6. August 1950, bei der die Charta der deutschen Heimatvertriebenen feierlich verkündet wurde.
Was ist Heimat eigentlich? Ein Ort? Ein Zustand? Ein Gefühl? Der Film zeigt, wie facettenreich der Begriff "Heimat" tatsächlich ...
Heimatbilder
Deutschland ist ein Einwanderungsland - das zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Jeder fünfte Bewohner unseres ...
Heimatbilder
Deutschland ist ein Einwanderungsland - das zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Jeder fünfte Bewohner unseres ...
Heimatbilder
Deutschland ist ein Einwanderungsland - das zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Jeder fünfte Bewohner unseres ...
Heimatbilder
Deutschland ist ein Einwanderungsland - das zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Jeder fünfte Bewohner unseres ...
Heimatbilder
Deutschland ist ein Einwanderungsland - das zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Jeder fünfte Bewohner unseres ...
Die Vertriebenen - Hitlers letzte Opfer
Flucht und Vertreibung der Deutschen aus dem Osten - ein bis heute hochbrisantes Thema. In der DDR und den Staaten Osteuropas ...
Die Vertriebenen - Hitlers letzte Opfer
Flucht und Vertreibung der Deutschen aus dem Osten - ein bis heute hochbrisantes Thema. In der DDR und den Staaten Osteuropas ...
Die Vertriebenen - Hitlers letzte Opfer
Flucht und Vertreibung der Deutschen aus dem Osten - ein bis heute hochbrisantes Thema. In der DDR und den Staaten Osteuropas ...
Einziger geschützter Stadtfeiertag in Deutschland. Das Augsburger Hohe Friedensfest wird seit 1650 alljährlich am 8. August begangen. Ursprünglich feierten die Augsburger Protestanten damit das 1648 durch den Westfälischen Frieden eingeleitete Ende ihrer Unterdrückung während des Dreißigjährigen Kriegs.
Mitten in Europa - Deutsche Geschichte
Der Dreißigjährige Krieg endet 1648 mitdem Westfälischen Frieden; religiöse, verfassungsrechtliche und politische Bestimmungen ...
Die Deutschen
"Die Deutschen": Die aufwändige zehnteilige Dokumentarreihe zur Geschichte der Deutschen spannt den historischen Bogen von ...
Mitten in Europa - Deutsche Geschichte
Beginn der Neuzeit: Renaissance in Italien, Spätgotik/altdeutsche Kunst in Deutschland - Entdeckung des Individuums - ...
Mitten in Europa - Deutsche Geschichte
1534: Gründung der "Societas Jesu" (Jesuiten), wichtiger Orden für die Gegenreformation (Erneuerung der Papstkirche, ...
Mitten in Europa - Deutsche Geschichte
Der Habsburger Karl V. strebt wieder ein mittelalterliches Universalreich an; Gegner: Frankreich (Franz I.), protestantische ...
Die Deutschen
"Die Deutschen": Die aufwändige zehnteilige Dokumentarreihe zur Geschichte der Deutschen spannt den historischen Bogen von ...
In weit gespanntem Bogen erzählt der Spielfilm von Martin Luthers Zeit - von Luthers Eintritt ins Kloster und seinem Leben als ...
Der Int. Tag der Jugend wurde von der UNO ins Leben gerufen; der Weltjugendtag ist eine Veranstaltung der Römisch-Katholischen Kirche. Das Treffen für alle jungen Leute zwischen 15 und 30 Jahren aus aller Welt wird vom Päpstlichen Rat für die Laien (Teil der Kurie) und dem Gastgeberland organisiert. Der Weltjugendtag findet jährlich, meist in Rom statt. In unterschiedlichen Zeitabständen wird ein großer Weltjugendtag gefeiert.
Mehr als 72.000 Kinder und Jugendliche waren im vergangenem Jahr in Deutschland in Heimen untergebracht. Sowohl die Geschichte ...
Auf der Suche nach Liebe, Anerkennung und sich selbst gerät der aus sozial niedrigen Verhältnissen stammende Basti (16), der in ...
Stoßen jugendliche Wiederholungstäter an die Grenzen des Jugendstrafrechts, spaltet die Suche nach einer Lösung Politik wie ...
"Mir geht es schlecht - Was kann ich tun?" richtet sich an Schüler der Sekundarstufen I und II. Der Film befasst sich mit ...
Schönsein ist bereits für ältere Kinder und besonders für Jugendliche sehr wichtig. Viele orientieren sich an den ...
Verliebtsein und Langeweile, Mutprobe und Angst, überforderte Eltern, Schule und Zivildienst: Alltagserfahrungen von ...
Ein Blick hinter die Kulissen ehrenamtlichen Engagements in der unterfränkischen Jugendarbeit.
Die zehnjährige Pauline, Tochter des Kommandanten der Schweizer Garde, ist gerade mit ihren Eltern in den Vatikan gezogen. Noch ...
Die Freunde Adil, Jonni, Elvis und Idris eint ihre große Faszination für den Breakdance. Gemeinsam trainieren sie für einen ...
"Gewissen" kann man als zentrale interne Instanz der Entscheidungsabwägung und -findung verstehen. Heutzutage erscheint der ...
Die Berliner Mauer, in der DDR propagandistisch-euphemistisch auch als „antifaschistischer Schutzwall“ bezeichnet, war Teil der innerdeutschen Grenze und trennte vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989 West-Berlin vom Ostteil der Stadt und dem sie umgebenden Gebiet der DDR. Sie war eines der bekanntesten Symbole für den Kalten Krieg und die Teilung Deutschlands. Bei dem Versuch, die schwer bewachten Grenzanlagen in Richtung West-Berlin zu überwinden, wurden viele Menschen getötet. (Quelle: Wikipedia)
Dokumentarfilm über den in den 1970er und 1980er Jahren überragenden DDR-Radrennfahrer Wolfgang Lötzsch: Es schien alles ...
"Sonnenallee" spielt in den 70er Jahren, in einer Zeit, in der es noch Abschnittsbevollmächtigte gibt. Die Sowjetunion ist der ...
Die DDR ist für die heute Jugendlichen weitgehend unbekannte Geschichte. Die Medien, die eine zunehmende Tendenz zeigen, die ...
Zeitgeschichte im Film (1)
Die DVD-Video enthält 11 Filmdokumente. Sie sind kombiniert mit einem Unterrichtsfilm-Beispiel zu diesem Zeitraum, in dem ...
Zeitgeschichte im Film (2)
Die DVD-Video enthält 12 Filmdokumente. Sie sind kombiniert mit Unterrichtsfilm-Beispielen zu diesem Zeitraum, in denen einige ...
Parallelwelt: Film - Ein Einblick in die DEFA
1.) "Einheit KPD-SPD" (19 min., 1946): Die Zwangsvereinigung von SPD und KPD wird zum demokratischen Entscheidungsprozess ...
Zum Leben mit der Mauer gehörte in der DDR auch die Behandlung des Themas im Schulunterricht. Der sogenannte ...
Dresden, April 1961: Im "Roten Kakadu", dem legendären Tanzlokal, wird zu westlicher Musik wild gefeiert und getanzt. Auch ...
Die DVD mit zentralen Filmausschnitten, Spots und Interviews im Videoteil und ergänzenden Zusatzmaterialien im ROM-Teil ist ein ...
Am 13. August 1961 riegelt die DDR die Sektorengrenze zwischen Ost- und Westberlin mit einer Mauer ab. Der DDR-Schwimmstar ...
Am 13. August 1961 wurde der bedeutendste und brisanteste Teil des "Eisernen Vorhangs" komplett geschlossen und anschließend in ...
Indiens Unabhängigkeitstag (Swatantrata Divas) wird als einer von drei Nationalfeiertagen jährlich am 15. August begangen. Er erinnert an die 1947 an diesem Tag erlangte Unabhängigkeit vom britischen Imperium durch das Inkrafttreten des Mountbattenplans.
Braucht Indien noch Entwicklungshilfe? Die Tsunami-Katastrophe Weihnachten 2004 löste in Europa eine ...
Weil hohe Schulgelder ihnen den Zugang zur Bildung verwehren, werden tibetische Kinder zur Ausbildung nach Indien in von ...
Was besitzt der Mensch, was braucht er zum Leben und was ist ihm wichtig? Welche Arbeit erledigen die Frauen, welche die ...
Deutsche Filme: 1.) "Idris - Kinderarbeit in Bangladesch (15 min., 1997, ab 10), 2.) "Kleine Hände - krummer Rücken: Ein ...
Die 2 DVDs zum Thema "Kinderrechte" enthalten zahlreiche Kurzfilme, Cartoons, Spots sowie in einem Extra zahlreiche Materialien ...
Die GEPA-Teereise führt in die indische Region Darjeeling und nimmt die Zuschauer mit auf die Biotee-Plantage ...
Der Film zeigt die ganze bunte Vielfalt der Kolpingarbeit weltweit: Ob auf den Philippinen, in Indien, Deutschland, Rumänien ...
Der indische Subkontinent bildete Kernstück und Mittelpunkt des ausgedehnten britischen Empire. Die englische Königin Victoria ...
Sein Ziel war die Freiheit, sein Weg die Gewaltlosigkeit und seine Waffe die Menschlichkeit. Der Film beschreibt das Leben ...
1982 in Erinnerung an das Stalin-Dekret vom 28. August 1941 zur Zwangsdeportation der Wolgadeutschen nach Sibirien eingeführt
"Swetlana" ist ein Film über das Erwachsenwerden, über die Suche nach Heimat, Freundschaft und Liebe. Gemeinsam mit ihrer ...
Beginn des Zweiten Weltkriegs, seit den 1950er Jahren in der DDR als „Weltfriedenstag“, von DGB und DAG in der BRD 1966 eingeführt
Sieben deutsche Jungen verteidigen in den letzten Kriegstagen 1945 eine Brücke vor den anrückenden Amerikanern. Sie sind ...
Die Aggression der Achsenmächte Deutschland, Italien und Japan überzog Mitte des 20. Jahrhunderts den Erdball mit Krieg. ...
Mitten in Europa - Deutsche Geschichte
Zweiter Weltkrieg - SS- und SD-Brutalität: Lidice (1942), Oradour (1944) - Judenverfolgung: "Wannsee-Konferenz" (1942), ...
Die Wirren der letzten Kriegstage. Der 13-jährige Tom verliert auf der Flucht seine Mutter. In Wien trifft er auf den ...
Am 22. August 1939 deutet Adolf Hitler den Oberbefehlshabern der Wehrmacht gegenüber an, er habe einen Grund für den Einmarsch ...
Zeitreise
Die DVDs der Reihe „Zeitreise“ bieten ein filmisches Kaleidoskop deutschen Lebens, wie es so noch nie gezeigt wurde. Die Filme ...
Der Tag wurde von der UNESCO im Anschluss an die Weltkonferenz zur Beseitigung des Analphabetentums im September 1965 in Teheran ins Leben gerufen.
Dieser kurze Film nimmt das Projekt "Armes Afrika?? Reiches Afrika??" zum Anlass, um einen praktischen Projektzuschnitt des ...
DVD 1: "Bildung weltweit" Deutsche Filme: 1.) "Bildung für Mädchen - Ein UNICEF-Projekt in Nepal" (9:30 min., 2000, ...
Weil hohe Schulgelder ihnen den Zugang zur Bildung verwehren, werden tibetische Kinder zur Ausbildung nach Indien in von ...
"Die jeweils andere Religion kennen, verstehen und sie akzeptieren, das ist das Lernziel von Talitha Kumi." Der Regisseur zeigt ...
Die Menschen des Südsudan, einem Land das von einem jahrzehntelangen Bürgerkrieg gezeichnet ist, gehören weltweit zu den ...
Das Frauenjournal widmet sich in 5 Beiträgen dem Thema 'Frauen und Alkohol'. Im erstenTeil wird eine Therapie vorgestellt, ...
WHO, seit 2003; Die WHO begründet die Ausrufung dieses Aktionstages damit, dass Suizid eines der größten Gesundheitsprobleme der Welt darstelle. Jährlich nehmen sich rund 1 Million Menschen das Leben. (Quelle:Wikipedia)
Nathalie und ihre Eltern gehören der streng religiösen Gemeinschaft Kirche des Herrn an. Als sie aus der Provinz nach Berlin ...
Ramon ist querschnittsgelähmt und fühlt sich zum Leben verdammt. Aber für den Tod würde er Hilfe brauchen .... : Ramon träumt ...
Ein Mann, eine Frau und eine Nacht, in der es um alles oder nichts geht: In einem Hotel in Amsterdam begegnen sich zwei ...
Die DVD enthält drei preisgekrönte Kurzfilme des Regisseurs Marcus Ulbricht: 1.) "Rausch" (Deutschland 2000, 4 Min.): Eine ...
Der Linguist Noam Chomsky ist einer der wichtigsten lebenden Intellektuellen und die Stimme der amerikanischen Opposition. Nach ...
11. September, viele Jahre nach dem schrecklichen Tag, der die Welt veränderte: Moinul, ein Araber, ist an Bord eines ...
Zwei Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 sucht die CIA fieberhaft nach Osama Bin Laden, dem Führer der ...
Ein Namenloser, überfallen und ausgeraubt nach einer Zugfahrt und von den Ärzten für tot erklärt, springt vom Bett auf und ...
In vier Episoden stellt der Film Kinder aus Mittelamerika vor: den elfjährigen Francisco, der auf einer Müllkippe in einer ...
Deutsche Filme: 1.) "Idris - Kinderarbeit in Bangladesch (15 min., 1997, ab 10), 2.) "Kleine Hände - krummer Rücken: Ein ...
Vor Jahren waren sie noch hauptsächlich ein Phänomen der Metropolen in Afrika, heute sind sie längst auch Teil des ...
Menschen zu helfen ist die Aufgabe aber auch das Herzensanliegen eines deutschen Missionars auf den Philippinen. Die Situation ...
Ein siebenjähriger Junge bricht aus dem Waisenhaus aus, um sich selbst Eltern zu suchen. Er trifft auf einen netten Vagabunden, ...
WWF (Geburtstag des bedeutenden Dschungel-Forschers Alexander von Humboldt), seit 1989
Ein didaktisch ausgebildeter Ranger erklärt sehr anschaulich die Struktur des Regenwaldes und stellt dar, wie sich die Pflanzen ...
Die tropischen Regenwälder sind ein üppiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Doch das Ökosystem ist in Gefahr. Überall auf ...
Einst bildeten die afrikanischen Regenwälder vom Senegal bis nach Uganda einen ununterbrochenen Gürtel. Heute ist dieses ...
Der zehnjährige Pete leidet an einem Gehirntumor. Als leidenschaftlicher Schmetterlingssammler hat er einen letzten Wunsch: Er ...
In weiteren sechs Folgen (à 45 min.) wird das beeindruckende und vielfach preisgekrönte Porträt unseres Planeten von Alastair ...
Jose, der elfjährige Sohn eines Landarbeiters, wohnt am Rande des Regenwaldes in Zentralamerika. Er sieht jedoch, wie riesige ...
Die Reihe enthält Greenpeace-Spots und -Kurzfilme des Jahrgangs 2008: 1.) "Grönlands Gletscher auf dem Rückzug" (3:17 Min.): ...
Über vier Milliarden Jahre herrschte auf der Erde ein empfindliches, aber stabiles Gleichgewicht. Weniger als 200.000 Jahre hat ...
Amazonien - die grüne Lunge der Erde - ist das größte tropische Regenwaldgebiet der Welt. Durch weitflächige, oftmals illegale ...
Der kleine Kapuzineraffe Saï hat sein ganzes bisheriges Leben in Gefangenschaft verbracht. Beim Lufttransport stürzt das ...
Die weißen Großgrundbesitzer im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul führen ein komfortables Leben. Der Anbau von ...
Regenwälder machen nur etwa sieben Prozent der gesamten Erdoberfläche aus und sind gleichwohl von globaler Bedeutung. Der Film ...
auslandsreporter
Offiziell steht der Urwald in Kambodscha und Laos unter Naturschutz. Das Fällen der Bäume ist verboten. Trotzdem stoppt niemand ...
Die tropischen Regenwälder sind der Lebensraum unzähliger Tiere und Pflanzen. Der Film beschreibt den Aufbau und die ...
Es war einmal...
In der Reihe "Es war einmal... unsere Erde" geht es um ökologische Herausforderungen: Generationen von Kindern hat er das ...
Die tropischen Regenwälder erstrecken sich rund um den Globus und beherbergen eine riesige Artenvielfalt. Über Millionen Jahre ...
Die englischsprachige Dokumentation zeigt eine visuelle Reise durch die außergewöhnliche Artenvielfalt des Amazonas-Regenwalds ...
In der englischsprachigen Dokumentation führt ein einheimischer Umweltaktivist in die Welt des Regenwaldes ein und erläutert ...
Die Regenwälder der Erde sind in Gefahr. Am Beispiel Amazonien beschreibt der Film die Erschließung und Nutzung des tropischen ...
Alfred Delp SJ (* 15. September 1907 in Mannheim, Deutschland; † 2. Februar 1945 in Berlin-Plötzensee, Deutschland) war ein deutscher Jesuit und Mitglied des Kreisauer Kreises im Widerstand gegen den Nationalsozialismus.
Mit 37 Jahren endet am 2. Februar 1945 nach einem Schauprozess vor dem Volksgerichtshof sein Leben am Galgen: Alfred Delp, ein ...
international am 1. Juni bzw. 20. November
In künstlerisch ansprechender Form werden in sechs kurzen Animationsfilmen Situationen aus dem Leben von 13-17-Jährigen ...
Deutsche Filme Hilfe für Kinder. Opfer des Kinderhandels. - Jährlich werden in Laos 15.000 Kinder für ein paar Dollar nach ...
Filme: 1.) "Lucanors Insel" (Zeichentrickfilm, 25 min, 2007, ab 8): Eine Gruppe Kinder strandet nach einem Schiffbruch auf ...
Die herzzerreißende Geschichte eines Vorarlberger Bauernjungen, der Ende des 19. Jahrhunderts von seinem Vater aus der Not ...
Hermann Gmeiner wurde 1919 in Alberschwende/Österreich als Sohn einer kinderreichen Bauernfamilie geboren. Während seienr ...
Es wird erzählt, Korczaks pädagogische Arbeit habe im Röntgenraum begonnen. Auf dem Bildschirm sah er ein Kinderherz, es ...
9 Kurzfilme - Kinder und Konflikte in einer sich verändernden Welt Ishamael Beah berichtet von seiner Vergangenheit als ...
Die DVD enthält verschiedene Kurzfilme und Spots zur Arbeit von Unicef weltweit. Filme auf Deutsch: 1.) "Für jedes Kind" ...
grenzenlos
Diese Folge der Magazinsendung "grenzenlos" ist ganz den jungen Zuschauern gewidmet. Wir berichten über spannende ...
grenzenlos
Diese Folge der Magazinsendung "grenzenlos" ist ganz den jungen Zuschauern gewidmet. Wir berichten über spannende ...
grenzenlos
Diese Folge der Magazinsendung "grenzenlos" ist ganz den jungen Zuschauern gewidmet. Wir berichten über spannende ...
Deutsche Filme: 1.) "Idris - Kinderarbeit in Bangladesch (15 min., 1997, ab 10), 2.) "Kleine Hände - krummer Rücken: Ein ...
Ein Krankenhaus-Aufenthalt, ein Streit der Eltern, aber auch ein unaufgeräumtes Kinderzimmer oder ein Zwist in der Schule ...
In Skandinavien ist es Tradition, schöne Filme über Kinder und für Kinder zu machen. Die ausgesuchten Beispiele thematisieren ...
Die 2 DVDs zum Thema "Kinderrechte" enthalten zahlreiche Kurzfilme, Cartoons, Spots sowie in einem Extra zahlreiche Materialien ...
1.) "Hakim" (16 Minuten): Prämierter Dokumentar-Kurzfilm über das kurze Leben eines Jungen in Afrika, der seine Mutter an ...
Spielend Demokratie erleben! Jedes Kind träumt vom Erwachsensein: In einer Kinderspielstadt wird dieser Traum wahr. ...
WHO, 1994 proklamiert
"Alzheimer in Anfangsstadium" lautet die Diagnose für Fiona. Sie und ihr Mann Grant blicken auf über vierzig Jahre Eheleben ...
Der Nobelpreisträger Eric Kandel hat das menschliche Gedächtnis entschlüsselt und die Hirnforschung revolutioniert.Das ...
Eine junge Familie nimmt den 62-jährigen Vater des Mannes auf, dessen Altersdemenz für wachsende Unruhe sorgt. Als die Frau die ...
Demenz – eine Diagnose, die für die Betroffenen und ihre Angehörigen alles verändert. Die Erkrankung zu akzeptieren erscheint ...
Der Film zeigt Wahrnehmungen und Gedanken aus der Sicht eines Menschen mit Demenz. Dies macht betroffen, erinnert an viele ...
Der Film versucht mögliche Wahrnehmungen und Gedanken aus der Sicht eines Menschen mit Demenz zu zeigen. Dabei wird die Schwere ...
Bis vor acht Jahren waren Hans und seine Frau Inge ein ganz normales Paar: glücklich verheiratet und frisch im Ruhestand. Doch ...
Dokumentarfilmer David Sieveking nimmt uns mit auf eine ungemein persönliche Reise seiner Familie. Seine Mutter Gretel leidet ...
Die DVD enthält 2 Kurzspielfilme und 1 Bilderbuchkino zum Thema "Demenz - Volkskrankeit mit vielen Gesichtern": 1.) "Ach Luise" ...
Preisgekrönter Kurzfilm, der sich mit dem Thema Demenz, Alter und Liebe auseinandersetzt. Klara und Anton haben ihr ...
Vom Weltverband der Gehörlosen 1951 ins Leben gerufen und 2018 durch die Vereinten Nationen offiziell bestätigt
Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts: Die blind und taub geborene Marie Heurtin wird von ihrem überforderten Vater in ein ...
Die Geschichte "Rotkäppchen, Dackel & der Wolf" nimmt zunächst ihren gewohnten Lauf wie in Grimms Märchen Rotkäppchen, mit dem ...
initiiert durch die North American Vegetarian Society. seit 1977
NZZ Format
Die DVD enthält drei Folgen der Fernsehreihe "NZZ Format" zum Thema Ernährung/Lebensmittel: "Muntermacher Vitamin & ...
Lebensmittelskandale, Klimawandel, Zivilisationskrankheiten und zunehmende ethische Bedenken lassen Menschen mehr und mehr ...
Der Filmemacher wagt den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch: Was würde das für die Umwelt, die Tiere und uns selbst bedeuten?. ...
Der Film verdeutlicht, dass der regelmäßige Verzehr tierischer Fette und Eiweiße den Menschen krank macht: Herzerkrankungen, ...
Seit 1991 wird der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober gefeiert. Anlass hierzu ist die am 3. Oktober 1990 durch den Beitritt der ostdeutschen Länder zur damaligen Bundesrepublik erfolgte deutsche Wiedervereinigung.
Der Film schlägt einen Bogen von der Wende 1989 bis zu den Jahrestagen 2009 (60 Jahre Bundesrepublik und Grundgesetz, 20 Jahre ...
"Die Menschen hier im Osten erfasste ein merkwürdiger Wunderglaube", erinnert sich Lothar de Maizière, der letzte ...
"Die verschwundene Grenze" ist eine Umrundung des früheren West-Berlins mit der Kamera auf dem ehemaligen Todesstreifen: ein ...
Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD), seit 1997
Nicht nur in religiöser, auch in politischer Hinsicht stößt der Islam derzeit auf zunehmendes Interesse. Die didaktische DVD ...
Sommerferien - es ist ein bisschen langweilig in der dänischen Vorstadtsiedlung. Da der zehnjährige Axel nicht in den Urlaub ...
Islamische Feste in Deutschland
Ramadan ist der 9. Monat des islamischen Kalenders, in dem die Offenbarung des Korans an Mohammed begann. In diesem Monat soll ...
Der junge Jude Momo lebt Ende der Fünfziger Jahre mit seinem depressiven Vater im jüdischen Viertel von Paris. Weil die Mutter ...
Was glaubst Du?
In der Filmreihe "Was glaubst Du?" beschreiben junge Christen, Muslime, Juden, Hindus, Buddhisten und Nichtreligiöse ihre ...
Junge Muslime in Deutschland: Vielfach leben sie im Spannungsfeld zwischen traditionellen Vorstellungen und ihrem modernen ...
vom Internationaler Kongreß der Vereine für Tierschutz 1929 ins Leben gerufen; am kirchlichen Gedenkttag des Heiligen Franz von Assisi; Franz von Assisi - Begründer des Ordens der Franziskaner und Schutzpatron der Tiere - sah das Tier als lebendiges Geschöpf Gottes und als Bruder des Menschen an.
IWem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein? Der Dokumentarfilm geht ...
Piet arbeitet im Schlachthof und wird von seinem fiesen Chef zur großen Treibjagd zwangsverpflichtet. Nur sehr ungern opfert er ...
Lebensmittelskandale, Klimawandel, Zivilisationskrankheiten und zunehmende ethische Bedenken lassen Menschen mehr und mehr ...
Der Film beschreibt die Entstehung und Ethik der Tierschutzorganisation Animals' Angels. Der gemeinnützige Verein wurde 1998 ...
Nach "Kein Platz für wilde Tiere" war dieses der zweite grosse Abenteuerfilm des unvergessenen Tierforschers Dr. Bernhard ...
Der Filmemacher wagt den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch: Was würde das für die Umwelt, die Tiere und uns selbst bedeuten?. ...
Was bedeutet artgerechte Tierhaltung? Das wird am Beispiel der „Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall“ mit der ...
Der Biber ist der größte Nager Europas. Früher vom Aussterben bedroht, hat sich die Population durch umfangreiche ...
Mit ihren über 100.000 Arten gehören die Schmetterlinge zur Klasse der Insekten. Sie bewohnen fast die ganze Welt, doch ihre ...
Im letzten Jahrhundert hat sich der Bestand aller Walarten alarmierend reduziert. Die durch den technischen, industriellen ...
Es ist beunruhigende Gewissheit: Die ignorante Haltung der Menschheit gegenüber der Natur zieht ein weltweites Aussterben von ...
Im Winter des Jahres 2004 wurde der Tierpark Warder in Mittelholstein mit Unterstützung vieler ehrenamtlicher Hilfskräfte von ...
Eine Schafnase ist nicht nur das vordere, knubbelige Ende eines wolligen Nutztieres, sondern auch der Name einer alten ...
Marie, ein Bergbauernmädchen in den Tiroler Bergen, lebt in der Geborgenheit ihrer Familie. Sie zieht einen kleinen Falken auf. ...
Riesenmäuse, Schweine und Rinder mit unförmigen Muskelmassen, Lachse, die in der halben Zeit sechs mal so groß werden wie ihre ...
Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung